Junge Akademie Move it! (22.-24.10. Altenburg)

„Bewegte“ Geschichten zum jüdischen Leben in Altenburg

Move it! - Raus aus der Schublade!

Drei-tägiger Workshop für Jugendliche und junge Erwachsene zum jüdischen Leben in Altenburg. Eine Kooperation mit dem Residenzschloss Altenburg (Geschichtswerkstatt) und der Ökumenischen Akademie Gera/Altenburg (Junge Akademie) im Rahmen des Themenjahres „Neun Jahrhunderte jüdisches Leben in Thüringen“

solo-synchronie_1000px

Workshopzeiten:
22.10. 15:30-20:00 (Paul Gustavus Haus)
24.10. 10:00-15:00 (Schloss)
25.10. 10:00-15:00 (Schloss)

Anmeldung:
online Anmeldung für ABG / Gera und #digital Angebot
Kontakt:
für Fragen per Email

Infoblatt Ablauf Präsenz:
als pdf:
info_undablaufplan-move_it-stand-11.10

*Anmerkung:
Die Workshops werden in Altenburg unter Berücksichtigung aller aktuell vom Altenburger Gesundheitsamt geltenden Regeln angeboten.

Eine Kooperation mit:
Geschichtswerkstatt des Schloss- und Kulturbetriebs Residenzschloss Altenburg
Paul Gustavus Haus Altenburg
Theaterwerkstatt Gera

Gefördert von der EEBT

Besetzung

Bildung und Vermittlung Anne Oswald
Malerei Barbara Mahler
Musik (Violonello) Lukas Dreyer
Tanz Marco Jodes
Medien Nils Lauterbach
Referent Christian Repkewitz